+1646 808 5411

Wie man eine Klangschale pflegt und reinigt

Wie man eine Klangschale pflegt und reinigt

Obwohl Himalaya-Schalen aus Metall bestehen und solide aussehen, denken Sie bitte daran, dass sie sehr zerbrechlich sind! Einige antike Schalen haben einen so dünnen Boden, dass Sie ein Klicken hören oder sogar ein Loch machen können, wenn Sie mit einem Finger darauf drücken. Stellen Sie die Schüssel immer auf etwas Weiches, z. B. eine Gummiablage. Wenn Sie eine Schüssel auf eine Holzoberfläche stellen, prüfen Sie, ob diese Oberfläche vollständig flach ist und keine Nägel oder andere feste Partikel herausragen. Sei immer sanft mit deinem Instrument. Schlagen Sie nicht zu fest mit dem festen Schläger und denken Sie auch dann daran, dass die Wand sehr dünn sein kann und Ihr Ansatz für die Schüssel kritisch sein kann, auch wenn der Schläger weich ist.
    Wenn Sie sich entscheiden, die Schüssel zu reinigen, liegt es an Ihnen, welche Methode Sie verwenden. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung von abrasiven Materialien wie Sandpapier den Klang Ihrer Schüssel beeinflussen kann. Die traditionelle Methode zum Reinigen von Schalen aus Bronze oder Messing besteht darin, sie mit einer Paste aus gepresster Zitrone mit Holzasche zu polieren. Machen Sie diese Mischung mit ca. 50/50 Zitronensaft mit Fruchtfleisch und Asche und polieren Sie die Schüssel mit einem weichen Tuch.
    Jede Polierpaste zum Reinigen von Schmuck erledigt den Job. Machen Sie Ihre Präferenz für eine Kupferpolierpaste.
    Das Lagern der Schalen wie russische Puppen (ineinander) kann tödlich sein, wenn sich keine weiche Dichtung zwischen den Oberflächen der Schüssel befindet und zu viel Gewicht vorhanden ist.
    Wenn Sie die Schalen auf diese Weise aufbewahren, stellen Sie den Boden der Schüssel auf etwas Weiches und verwenden Sie dazwischen Gummi-O-Ringe oder Gummi-Regaleinlagen. Stellen Sie nicht zu viele Schalen ineinander.

Weitere Informationen und umfassende Tutorials zu diesem Thema finden Sie in meinen Online-Kursen "Singing Bowls Art Lab" und "Sound Healing Teacher Training".

Einen Kommentar hinterlassen

de