icon

Planetengeräusche

Planetengeräusche

Einer der modernen Ansätze zur Klangheilungsmodalität besteht darin, die Töne der Instrumente (Gongs, Klangschalen, Stimmgabeln) an "Planetenfrequenzen" anzupassen. Die Planetenfrequenzen sind in diesem Fall nicht die Schwingungen der Planetenoberfläche oder ihres Herzschlags, sondern die Umlaufzeit!

Zum Beispiel beträgt die Umlaufzeit der Erde um die Sonne 365,26 Tage. Was wäre also der Klang der Erde?

Zuerst sollten wir berechnen, wie viele Sekunden es dauert, bis die Erde den Kreis um die Sonne schließt. Der nächste Schritt ist die Division einer Sekunde durch diese Zahl. Das Ergebnis ist 3.168722x10 - 8(ωHz), Das ist die Note C # der minus 29. Oktave.

Der Prozess der Umwandlung der Planetenorbitalperiode in Schall hört hier nicht auf. Wenn Sie sich die berechneten Werte der Planetenfrequenzen ansehen, stellen Sie fest, dass die Zahlen viel zu niedrig sind, um als "Klang" bezeichnet zu werden. Jetzt nehmen wir das Ergebnis und verdoppeln es, bis wir den Wert der hörbaren Frequenz erreichen. Mit anderen Worten, wir eskalieren nur die Oktaven. In unserem Beispiel erreichen wir durch Eskalation der Oktaven endlich den Wert 34,25 (ωHz)Dies ist eine hörbare Frequenz (der hörbare Frequenzbereich für eine durchschnittliche Person beträgt 20 Hz - 20 kHz).

Mit der Frequenz von 34,25 (ωHz)können wir eine, zwei, drei und sogar vier Oktaven höher springen 68,5 (ωHz), 136.10(ωHz), 272.20(ωHz), 544.40(ωHz) und könnte diese Zahlen immer noch als "den Klang des Erdjahres" bezeichnen.

Mit dieser Methode wird es möglich, jede bekannte Umlaufzeit des Planeten in Schall umzuwandeln. Ich kann den Klang von Tag der Erde, Merkur, Neptun, Saturn usw. berechnen.

bitte beachten Sie, dass sich die hier beschriebene Methode mit dem Planeten befasst Drehung Geschwindigkeit. Die Umwandlung des Planeten eckig Geschwindigkeit (Bogenmaß pro Sekunde ωHz) auf die gewöhnliche Frequenz (Zyklen pro Sekunde Hz) ist total vernachlässigt! Der Wert der gewöhnlichen Frequenz wäre um 2 kleiner als der Wert der Strahlungsfrequenzπ. Außerdem ist alles, was als Planetenfrequenz zu Ihnen gebracht werden kann, KEINE Planetenfrequenz, sondern, wie gezeigt wurde, eine Sekunde geteilt durch die Umlaufzeit, multipliziert mit Millionen

Ich habe kein Urteil über die Methode der Verwendung von "Planetary Sounds". Gong ist ein mächtiges Werkzeug, Punkt! Es liegt an Ihnen, mit welchem Gong Sie arbeiten, lassen Sie sich einfach nicht von Namen fangen und denken Sie, dass metaphysische Ansätze "nicht immer" praktisch sind. 

Weitere Informationen und umfassende Tutorials zu diesem Thema finden Sie in meinen Online-Kursen "Singing Bowls Art Lab" und "Sound Healing Teacher Training".

Einen Kommentar hinterlassen

Kürzliche Posts
Singing Bowls: 10 Best Practices for Optimal Sound and Healing
Singing bowl playing instructions
Sound healing with Singing bowls
The Seven Metals Singing Bowls Myth
Notizen und Chakren? Spiritueller Betrug mit den besten Absichten.
Healing Resonance and healing frequencies
Arten von Himalaya-Klangschalen
What is so special about the singing bowl? My story.
Singing bowls for healing
The Benefits of Himalayan Singing Bowls
Verstehen, was "Frequenz" ist
Klangschalen Headset Ist eine knifflige!
Klangschalen aus Bronze und Messing im Vergleich zu Klangschalen aus Kristall oder Glas
Heavy Metal leicht spielen
Noten in der Musik
Der Puls einer Klangschale
Harmonie hat eine Formel
Singing Bowls Remedy for Alcoholism, Depression and Anxiety
Alte Klangschalen gegen neue Klangschalen
Wie wählt man eine Klangschale?
Übung mit Klangschale "Getrennte Töne hören"
Wie man richtig zuhört ...
Was ist eine Klangschale?
Wie man eine Klangschale pflegt und reinigt
Planetengeräusche
Ton und Licht
Klangschalen für Massage und Reflexzonenmassage
Ethos. Der Charakter des Klangs
Gehirnwellen-Mitnahme
Die Oktave und der perfekte fünfte
Konsonanz und Dissonanz
Übung mit Klangschale "Mit dem Körper hören"
Gongs and singing bowls can change your life!