icon

Klangschale Jambati JC17

$1,095.00
Headphones on recommended
  • Fundamental Note: C3 (Do3)
  • Fundamental(Hz): 128-132
  • Overtone Note: G4 (Sol4)
  • Overtone(Hz): 396-400
  • Style: Jambati
18. Jahrhundert
Sehr friedlicher, klarer, sanfter Klang. Ein weiteres perfekt harmonisiertes Instrument. Die Grundnote ist die dritte Oktave C (Do) plus zwei Hertz, zwei Obertöne sind G4 (Sol) und G5 mit der Differenz von vier Hertz plus und elf Hertz minus.
Diese Schale ist ein Beispiel für klangliche Perfektion. Sehen Sie sich die Verhältnisse der Frequenzen an. Der Wert des ersten Obertons in Bezug auf die Grundfrequenz beträgt 3 gerade! (396 Hz / 132 Hz) beträgt das Verhältnis von zweitem und erstem Oberton 1,95 (396/132 Hz).
Die mechanischen Vibrationen dieser Schüssel sind sehr stark und gleichzeitig sanft, was dieses Instrument zu einer perfekten Massageschale (M-5) macht.
Es ist sehr einfach zu spielen, indem man die Felge reibt. Die hohe Tonhöhe dominiert etwas den tiefen Ton.
Ein perfektes Werkzeug für Einzel- und Gruppenmeditationen sowie für Heilsitzungen. Diese Schüssel ist für Anfänger und erfahrene Praktiker gleichermaßen gut.
Frequenzen: 128-132 (C3 + 2 Hz). Mono-Beats reichen von Theta. 396-400 Hz (G4 + 4 Hz). Mono-Beats reichen von Theta. 772-776-780 (G5-11 Hz). Mono-Beats reichen von Theta. Andere Frequenzen: 1248 Hz, 1792 Hz.
Enthält ein ergänzendes Ringkissen für die Klangschale und zwei Schlägel für die Klangschale S1 und R3