icon

Klangschale Jambati JA21

$1,850.00
Headphones on recommended
  • Fundamental Note: A2 (La2)
  • Fundamental(Hz): 112-115
  • Overtone Note: F4 (Fa4)
  • Overtone(Hz): 340-345
  • Style: Jambati
17. Jahrhundert
Extra großer, schwerer, dickwandiger Jambati. Erdung und Stärkung des Klangs. Diese Schale ist ein ideales Beispiel für Klangharmonie. Die dominierende Frequenz des Grundtons beträgt 112 Hertz, was A (LA) der zweiten Oktave plus zwei Hertz ist. Der erste Oberton liegt neun Hertz unter der Note F (FA) der vierten Oktave, und das Verhältnis zwischen Oberton und Grundton beträgt 3,03 (340/112). Der zweite Oberton ist eine Note E (Mi) mit der Differenz von plus vier Hertz. Dieser Sound erdet, stärkt und entspannt gleichzeitig. Es hinterlässt keine neutrale emotionale Reaktion. Die Schüssel ist ein einfacher Spieler - reiben Sie einfach den Rand und sie singt gleich gute tiefe und hohe Töne (abhängig von der Spieltechnik und der Art eines Schlägers). Ein ausgezeichnetes Instrument für die individuelle Meditationspraxis und private Heilsitzungen. Es könnte mit anderen Schalen als Set für Gruppenmeditation platziert werden. Diese Schüssel ist für Anfänger und erfahrene Praktiker gleichermaßen gut. Hervorragende Schüssel zum Massieren (M-5)
Frequenzen: 112-115 Hz (A2 + 2 Hz). Mono-Beats reichen von Delta. 340-345 Hz (F4-9 Hz). Mono-Beats reichen von Theta. 664-667 Hz (E5 + 4 Hz) Mono-Beats reichen von Delta. Andere Frequenzen: 1064 Hz, 1528 Hz
 Enthält ein ergänzendes Ringkissen für die Klangschale und zwei Schlägel für die Klangschale S1 und R3